Der Gletscher von Franz Josef!

Falls du dich jemals im Franz Josef Dorf wiederfindest, das an der Westküste der Südinsel von Neuseeland liegt, dann bist du mit hoher Wahrscheinlichkeit aus einem Grund dort – dem Gletscher !

Und mit Recht ! Am Fuße des Gletschers befindet sich das Franz Josef Dorf mit ca. 300 Bewohnern. Obwohl es ein kleiner Ort ist, ist er auf die Touristen gut vorbereitet. Mit seinem Alpencharm bietet er alle notwendigen Geschäfte wie Bars, Restaurants, Cafes und dem gut sortierten Supermarkt.
img_3768

Der Franz Josef Gletscher ist einer der schnellsten Gletscher der Welt. Er wandert mit einem erstaunlichen Tempo von einem Meter pro Tag auf das Meer zu. Der Gletscher liegt heute etwa 5 km außerhalb des Dorfes. Es gibt für jeden Geldbeutel eine Reihe an Optionen den Gletscher zu erkunden. Mein persönliches Highlight war die “Ice Explorer Tour”, eine geführte Gletscherwanderung mit Franz Josef Glacier Guides.

Am Anfang der Tour wirst du komplett ausgerüstet mit allem was du für dieses Gletschererlebnis benötigst: warme und wasserdichte Hosen und Jacken, Stiefel und Eis- steigeisen. Mein Tipp: pack deine Sonnenbrille ein !!!

img_3756

Ausgerüstet und warm eingepackt, fliegt man mit einer Gruppe von ca. 10 Leuten mit dem Hubschrauber auf den oberen Teil des Gletschers. Nachdem die Steigeisen angelegt sind, erkundet man den Gletscher. Während dieser Tour bekommst du nicht nur eine Menge Hintergrundwissen vermittelt, sondern auch eindrucksvolle Aussichten auf einzigartige Eisformationen und Gletscherströme, scheinbar endlos tiefe Felsspalten und dem Gletschertal. Die gesamte Tour dauert ca. 4 Stunden, von denen 3 Stunden auf dem Eis verbracht werden.

img_3763

img_3764

Es war eine der unglaublichsten Erfahrungen, die ich machen durfte. Das Wandern auf einem Gletscher ist einzigartig und ein absolut surreales Erlebnis, welches ich nur jedem empfehlen kann – das Geld ist es auf jeden Fall wert !!!

Leave a Reply